Hyposcout vermittelt CHF 7 Mio. - Kredit

Der Kreditvermittler Hyposcout hat den höchsten Kredit seit seiner Gründung vermittelt: 7 Mio. Schweizer Franken. Kapitalgeberin ist eine bekannte Schweizer Sammelstiftung. Der Kredit ging an eine mittelgrosse Schweizer Immobilienfirma. «Wir sind sehr erfreut über diesen Erfolg – er zeigt, dass unser Business-Modell, nämlich über eine digitale Plattform Peer-to-Peer Hypotheken zu vermitteln, funktioniert», sagt Jean-Pierre Pfenninger, CEO von Hyposcout. Das Vertrauen in die Plattform sei sowohl seitens der Kreditgeber wie auch der Kreditnehmer gross, was Basis einer nachhaltig positiven Geschäftsentwicklung von Hyposcout sei.

PRESSEMITTEILUNG ALS PDF.
Pressemitteilung Hyposcout AG